NEWS
Aktuelles rund um BMW

BMW

Der BMW i3

Elektrisch, intelligent und nachhaltig

04.07.2016

"Nie wieder Tanken!" - so lautet das Motto des i3 vom bayrischen Automobilhersteller. Acht Stunden hängt man den Kleinen an eine reguläre 230 Volt Steckdose und erhält laut Bordcomputer eine Reichweite von über 200 Kilometer Fahrspass. Der Ladezustand im Cockpit variiert je nach Fahrweise und zuvor getätigten Fahrten.

Drei Modi stehen dem BMW i3-Fahrer in der Mittelkonsole zur Verfügung:

  • Eco Pro +: Einstellung für maximale Distanz ohne Komfortsysteme (Klimaanlage, Heizung und Sitzheizung)
  • Eco Pro: Einstellung für längere Distanzen (verbrauchsoptimiertes Fahren)
  • Comfort: Einstellung für volle Leistung aller Komfortsysteme und geringste Distanz (max. 90 Kilometer)

Leicht und nachhaltig sollte der Wagen sein. Bei der von BMW eigens hochgezogenen Kohlefaser-Fertigung in Moses Lake/USA ist es BMW gelungen, 100 Prozent der Produktionsenergie aus Wasserkraft zu beziehen. Die Weiterverarbeitung der Carbonfäden zu Matten findet im oberpfälzischen Wackersdorf statt und wurde letztendlich in Landshut zu Karosserieelementen weiterverarbeitet. In Leipzig wird die Fahrgastzelle (Hauben, Türen und Kotflügel) auf das Alu-Chassis montiert.

Der Elektromotor leistet 170 PS und beschleunigt von 0 auf 100km/h in weniger als acht Sekunden, dies führt zu jeder Menge Fahrspaß beim "Ampelsprint".

Der extreme tiefe Schwerpunkt sorgt für ein komfortables Fahrwerk und eine präzise Übersetzung der Lenkung.

Informieren Sie sich jetzt bei uns über Konditionen und Ausstattung und vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch.



 zurück    mehr News